06.05.2019    

Fachmesse "Leuna-Dialog 2019

Unternehmen präsentieren ihr Leistungsspektrum am Chemiestandort Leuna

Am 9. Mai findet die 14. Fachmesse "Leuna-Dialog" statt.

Am 09. Mai 2019 ist wieder Messetag in Leuna. Im cCe Kulturhaus Leuna findet die Fachmesse „Leuna – Dialog 2019“ statt. Dienstleistungs- und Serviceunternehmen aus ganz Deutschland präsentieren hier am Chemiestandort Leuna ihr Leistungsspektrum. Das Jahr 2018 war für den Chemiestandort Leuna ein Jahr mit starkem Wachstum. Bedeutende neue Anlagen sind im vergangenen Jahr in Betrieb gegangen. „Das rege Investitionsgeschehen hat auch die Entwicklung zahlreicher technischer Dienstleister am Standort begünstigt, von denen die meisten auf der Standortmesse „Leuna – Dialog 2019“ vertreten sein werden“, sagt Dr. Christof Günther, Geschäftsführer der InfraLeuna GmbH. Insgesamt 120 Dienstleistungsunternehmen aus den verschiedensten Branchen haben sich in diesem Jahr zur Messe angemeldet. Eröffnet wird die diesjährige Standortmesse um 10 Uhr durch den Geschäftsführer der InfraLeuna GmbH, Dr. Christof Günther, und Prof. Dr. Steffen Keitel, Präsident der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau. Beim anschließenden Messerundgang, mittlerweile auch schon eine gute Tradition der Standortmesse, gibt es zahlreiche Möglichkeiten zu kurzen Gesprächen mit den Ausstellern.

Ergänzt wird der Messetag durch ein interessantes Vortragsprogramm, welches sich den Entwicklungen und Perspektiven von Unternehmen am Chemiestandort Leuna widmet. Den Messekatalog zum Download mit Informationen rund um die Fachmesse und dem Vortragsprogramm finden Sie im Internet unter www.cce-leuna.de.

Die Messe wird von der InfraLeuna GmbH und der InfraLeuna Dienstleistungs GmbH ausgerichtet. Der Eintritt ist für Fachbesucher kostenfrei.